Blätter-Navigation

Offre 498 sur 579 du 05/11/2021, 11:02

logo

easy­bell GmbH

Die easy­bell Gruppe gehört mit über 500.000 Kun­den zu den am schnells­ten wach­sen­den Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Als Unter­neh­men der bör­sen­no­tier­ten ecotel com­mu­ni­ca­tion AG bie­tet faire und güns­tige Tele­fo­nie- und DSL-Tarife für Pri­vat- und Busi­ness­kun­den an.

Dank unse­rer jah­re­lan­gen Erfah­rung im Bereich IP-basier­ter Tele­fo­nie lie­fern wir aus­fall­si­chere und güns­tige Tarife sowie faire, kun­den­ori­en­tierte und trans­pa­rente Rah­men­be­din­gun­gen ohne Ver­trags­lauf­zei­ten. Mit den viel­fäl­ti­gen Funk­tio­nen unse­rer IP-basier­ten Anschlüsse gilt easy­bell als kom­pe­ten­ter und zuver­läs­si­ger Anbie­ter für die ISDN-Nach­fol­ge­tech­no­lo­gie SIP Trun­king. Zusätz­lich bie­ten wir Hard­ware in Top-Qua­li­tät an. Zu unse­rem Port­fo­lio zäh­len Rou­ter und IP-Tele­fone.

Dafür steht easy­bell

„Trans­pa­renz“ wird bei uns groß­ge­schrie­ben!

Keine Min­dest­ver­trags­lauf­zei­ten
keine ver­steck­ten Kos­ten
aus­ge­zeich­ne­ter Ser­vice
qua­li­fi­zierte Mit­ar­bei­ter
klare Ver­trags­li­nien
hohe Auto­ma­ti­sie­rung unse­rer Pro­zesse
Self-Care
Zahl­rei­che Koope­ra­tio­nen sowie regel­mä­ßige Emp­feh­lun­gen in namen­haf­ten Tarif­ver­glei­chen zei­gen das große Ver­trauen in easy­bell und in unsere Pro­dukte.

Werk­stu­dent:in IT-Sicher­heit (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Ana­lyse und Bewer­tung von Anwen­dun­gen, Archi­tek­tu­ren und Sys­tem­um­ge­bun­gen hin­sicht­lich aktu­el­ler IT-Sicher­heits­an­for­de­run­gen
  • Mit­ar­beit bei der Umset­zung der IT-Sicher­heits­kon­zepte nach ISO 27001 oder BSI IT-Grund­schutz
  • Betei­li­gung an der Pla­nung und Umset­zung der IT-Sicher­heits­stra­te­gie
  • Durch­füh­rung von Risi­ko­ana­ly­sen
  • Erar­bei­tung von Abwehr­maß­nah­men und Not­fall­plä­nen
  • Doku­men­ta­tion IT-rele­van­ter Schnitt­stel­len und Pro­zesse
  • Mit­ar­beit bei der Ein­füh­rung und Betrieb eines IT-Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment­sys­tems in Anleh­nung an ISO 27001 oder BSI IT-Grund­schutz

Erwartete Qualifikationen:

  • abge­schlos­se­nes Bache­lor­stu­dium
  • Mas­ter­stu­dent:in in Infor­ma­tik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik oder ähn­li­chem Feld
  • Inter­esse am Zusam­men­spiel von Geschäfts­pro­zes­sen und IT-Sys­te­men im Hin­blick auf -Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit
  • Flie­ßen­des Deutsch
  • Ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten sowie eine ver­ant­wor­tungs­be­wusste, sorg­fäl­tige, struk­tu­rierte und ergeb­nis­ori­en­tierte Arbeits­weise

Unser Angebot:

  • Ein moder­ner und geräu­mi­ger Arbeits­platz
  • Ein geräu­mi­ger Schreib­tisch mit Dual-Moni­tor-Setup mit Note­book und Betriebs­sys­tem Dei­ner Wahl
  • Vier-Per­so­nen-Büros ermög­li­chen gute Kom­mu­ni­ka­tion sowie Fokus
  • Unter­neh­mer­kul­tur und fla­che Hier­ar­chien
  • Remote Arbeit mög­lich
  • Gra­tis Kaf­fee, Säfte und Was­ser sowie Müsli und fri­sches Obst