Blätter-Navigation

Offre 443 sur 587 du 10/11/2021, 11:30

logo

HYDAC Inter­na­tio­nal GmbH - HYDAC SOFT­WARE GmbH an unse­rem Stand­ort Groß­bee­ren (bei Ber­lin)

HYDAC – 1963 als Zwei-Mann-Unter­neh­men gegrün­det, zäh­len wir mit welt­weit 50 Nie­der­las­sun­gen und über 9.500 Mit­ar­bei­tern heute zu einem der größ­ten mit­tel­stän­di­schen Fami­li­en­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Durch unsere Inno­va­ti­ons­kraft und das Know-how unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter haben wir uns zu einem ste­tig wach­sen­den Glo­bal Player im Bereich Hydrau­lik­sys­teme, Elek­tro­nik und Flui­den­gi­nee­ring ent­wi­ckelt.
Die HYDAC Soft­ware GmbH arbei­tet an der soft­ware­sei­ti­gen Ent­wick­lung und War­tung der Steue­rungs­sys­teme mobi­ler Arbeits­ma­schi­nen – über den kom­plet­ten Lifecy­cle: von Pla­nung bis Ser­vice

Werk­stu­dent (w/m/d) Elek­tro­nik­fer­ti­gung im Bereich Pro­to­ty­pen­ent­wick­lung und Soft­ware­test

Bis zu 20 Stun­den pro Woche

Aufgabenbeschreibung:

Deine Auf­ga­ben:
  • Als Werk­stu­dent (w/m/d) ent­wi­ckelst du gemein­sam mit uns Zukunfts­pro­jekte im Bereich E-Mobi­li­tät und Umfel­der­ken­nung
  • Du arbei­test in unse­ren Fahr­zeug­pro­jek­ten eng mit der Ent­wick­lung zusam­men und unter­stützt im Design der Mus­ter­auf­bau­ten
  • Du fer­tigst elek­tro-mecha­ni­sche und elek­tro­ni­sche Bau­grup­pen für den Soft­ware­test in Labor sowie an den Fahr­zeug­pro­to­ty­pen
  • Außer­dem unter­stützt Du im Bereich der Pro­duk­tion die Hard­ware-Fer­ti­gung und wirkst bei der Erstel­lung der zuge­hö­ri­gen Pro­dukt­do­ku­men­ta­tion mit
  • Du erlernst den Umgang mit pro­fes­sio­nel­len Werk­zeu­gen in der elek­tro-mecha­ni­schen und elek­tro­ni­schen Fer­ti­gung, wie bei­spiels­weise Löten, Crim­pen, Boh­ren sowie den Umgang mit Mess­ge­rä­ten

Erwartete Qualifikationen:

Dein Pro­fil:
  • Du bist Stu­dent (w/m/d) aus dem Bereich Elek­tro­nik, Elek­tro­tech­nik, Mecha­tro­nik, Fahr­zeugstech­nik, o.ä.
  • Im Umgang mit Stan­dard­werk­zeu­gen bist Du schon etwas geübt und bringst ein gutes tech­ni­sches Ver­ständ­nis mit
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse sowie eine moti­vierte Arbeits­weise run­den Dein Pro­fil ab

Hinweise zur Bewerbung:

Sende uns Deine Bewer­bung mit Anschrei­ben, Lebens­lauf, aktu­el­lem Noten­aus­zug, Abitur­zeug­nis sowie ggf. Prak­ti­kums­nach­weise über unser Online-Bewer­ber­por­tal.