Blätter-Navigation

Offre 533 sur 619 du 20/04/2022, 12:33

logo

Fraun­ho­fer IPK Ber­lin

Das Fraun­ho­fer Insti­tut für Pro­duk­ti­ons­an­la­gen und Kon­struk­ti­ons­tech­nik betreibt ange­wandte For­schung und Ent­wick­lung im Bereich zukunfts­wei­sen­der Tech­no­lo­gien für Pro­duk­ti­ons­pro­zesse in Fabri­ken.

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in mit Fokus Fabrik­pla­nung

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung von Bera­tungs- und For­schungs­pro­jek­ten zu Zukunfts­the­men der Fabrik­pla­nung im inter­na­tio­na­len Umfeld
  • Eigen­ver­ant­wort­li­che Pla­nung und Umset­zung eige­ner klei­ne­rer Teil­pro­jekte

Erwartete Qualifikationen:

  • Lau­fen­des Stu­dium in Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Pro­duk­ti­ons­tech­nik oder ver­gleich­ba­rer Inge­nieurs­stu­di­en­gang und sind min­des­tens im 3. Bache­lor­se­mes­ter
  • Spaß an Inno­va­ti­ons­ent­wick­lung, Inter­esse an Fabrik­pla­nung und Pro­duk­ti­ons­sys­te­men
  • Erste Erfah­run­gen im Bereich Fabrik­pla­nung von Vor­teil
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Team­fä­hig­keit und Zuver­läs­sig­keit
  • Siche­rer Umgang mit MS Office

Unser Angebot:

  • Wir bie­ten eine Stelle zunächst auf 6 Monate befris­tet, mit einer monat­li­chen Arbeits­zeit von 60 Stun­den. Wir stre­ben jedoch eine län­ger­fris­tige Zusam­men­ar­beit an.
  • Wir ver­gü­ten nach der Gesamt­be­triebs­ver­ein­ba­rung zur Beschäf­ti­gung der Hilfs­kräfte.
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Ver­ein­bar­keit von Stu­dium und Job
  • Aktive Teil­nahme an Pro­jek­ten, dass ins­be­son­dere durch nied­rige Hier­ar­chien ermög­licht wird
  • Indus­trie­na­hes Arbei­ten in inter­dis­zi­pli­nä­ren und inter­na­tio­na­len Teams.
  • Per­sön­li­che und fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung
  • Mög­lich­keit zur Erstel­lung der Abschluss­ar­beit, Unter­stüt­zung bei der The­men­wahl

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bewer­ben Sie sich aus­schließ­lich online über das Recrui­t­ing-Por­tal mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und Noten­über­sicht.