Blätter-Navigation

Offre 364 sur 553 du 03/05/2022, 11:38

logo

press­re­la­ti­ons GmbH - Medi­en­dienst­leis­ter

press­re­la­ti­ons ist Spe­zia­list für Medi­en­be­ob­ach­tung und Medi­en­ana­lyse mit Sitz an 13 Stand­or­ten, u.a. in Düs­sel­dorf, Ber­lin, Aus­tin (Texas), Dub­lin, Shang­hai, Wien und Zürich. Unsere Lösun­gen für die Ers­tel­lung und Ver­brei­tung von elek­tro­ni­schen Pres­se­spie­geln sind beson­ders viel­sei­tig und gehö­ren zu den leis­tungs­fä­higs­ten am Markt. Mit unse­ren Medi­en­re­so­nanz­ana­ly­sen unter­stüt­zen wir die stra­te­gi­sche Medi­en­ar­beit von inter­na­tio­na­len Kon­zer­nen, mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, öffent­li­chen Orga­ni­sa­tio­nen, Ver­bän­den und Par­teien sowie nam­hafte PR-Agen­tu­ren.

Werk­stu­die­rende (m/w/d) für Inno­va­tion Rese­arch & Media Ana­ly­sis

Aufgabenbeschreibung:

Wie sieht die Mobi­li­tät der Zukunft aus? Wie ändern sich Städte und urbane Räume? Und wie gestal­ten wir die Welt von Mor­gen? Unter­neh­men müs­sen heute vor allem eines bewei­sen: Inno­va­ti­ons­stärke, Wand­lungs­fä­hig­keit und Zukunfts­fä­hig­keit. Dazu gehört auch, dass Dis­kon­ti­nui­tä­ten oder Dis­rup­tio­nen im Markt­um­feld früh­zei­tig erkannt wer­den. Mit der Rese­arch-Methode First­Si­gnals® fin­dest du im Team die ers­ten schwa­chen Signale eines gerade erst ent­ste­hen­den Trends – und zwar in genau dem Moment, in dem soge­nannte „Buz­zwords“ den media­len Echo­raum der Ent­schei­der und Ver­brau­cher erst­mals betre­ten.
Die 2001 gegrün­dete press­re­la­ti­ons GmbH mit Haupt­sitz in Düs­sel­dorf und wei­te­ren Nie­der­las­sun­gen in Ber­lin und Leip­zig ist ein inter­na­tio­na­ler Dienst­leis­ter für cross­me­diale Moni­to­ring- und Ana­lyse-Ser­vices. Das Unter­neh­men ver­bin­det in-house ent­wi­ckelte Tech­no­lo­gie mit der Exper­tise sei­ner News Mana­ger, Ana­lys­ten und Bera­ter. Auf die­ser Basis lie­fert press­re­la­ti­ons über 500 Kun­den pra­xis­nahe Insights und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zur Pla­nung, Steue­rung und Eva­lua­tion ihrer Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ar­beit.

Erwartete Qualifikationen:

Das soll­test du mit­brin­gen:

  • Inter­esse für poli­ti­sches, wirt­schaft­li­ches, tech­ni­sches und gesell­schaft­li­ches Zeit­ge­sche­hen und ent­spre­chend gute Kennt­nisse
  • Erfah­rung mit redak­tio­nel­ler Recher­che und inhalt­li­cher Erschlie­ßung ver­schie­de­ner The­men­ge­biete und not­wen­di­ges Kon­text­wis­sen
  • Kennt­nisse der deut­schen und inter­na­tio­na­len Leit­me­dien
  • Pro­blem­lö­sungs­kom­pe­tenz sowie krea­tiv-kon­zep­tio­nelle Fähig­kei­ten, asso­zi­ie­ren­des Den­ken
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit sowie Dis­kus­si­ons­freude
  • Fähig­keit zu schnel­lem und inten­si­vem Ein­ar­bei­ten in neue, auch völ­lig unbe­kannte The­men­fel­der aller Art
  • hohe Eigen­ver­ant­wort­lich­keit, Ent­schei­dungs­stärke und Resi­li­enz
  • Excel-, Power­Point- und Wor­d­kennt­nisse
  • Eng­lisch­kennt­nisse auf C2 Niveau

Damit punk­test du extra:
  • Kennt­nisse in der Daten­ana­lyse
  • Erste Berufs­er­fah­run­gen, idea­ler­weise im jour­na­lis­ti­schen/redak­tio­nel­len Bereich

Unser Angebot:

Das bie­ten wir Dir:

  • Viel­fäl­tige Auf­ga­ben­be­rei­che und die Gele­gen­heit, Erlern­tes prak­tisch umzu­set­zen
  • Du kannst eigen­ver­ant­wort­lich und mit viel Gestal­tungs­spiel­raum arbei­ten, um Deine Ideen umzu­set­zen.
  • Ein agi­les, moti­vier­tes und freund­li­ches Team, das Dich herz­lich will­kom­men heißt!
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Mög­lich­keit zum Remote Arbei­ten (für die opti­male Arbeit-Uni-Balance)!