Blätter-Navigation

Offre 271 sur 583 du 06/05/2022, 14:29

logo

Eco­lo­gic Insti­tut gemein­nüt­zige GmbH

Das Eco­lo­gic Insti­tut betreibt inter- und trans­dis­zi­pli­näre Umwelt­for­schung. Dar­über hin­aus ers­tel­len die Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler des Eco­lo­gic Insti­tuts Poli­ti­kana­ly­sen und sind bera­tend tätig. Das Eco­lo­gic Insti­tut wurde 1995 gegrün­det, ist euro­pä­isch und inter­na­tio­nal eng ver­netzt und Teil des Eco­lo­gi­cal Rese­arch Net­work (Ecor­net). Heute arbei­ten rund 100 Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen in inter­na­tio­na­len sowie inter­dis­zi­pli­nä­ren Pro­jekt­teams.

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in (m/w/d) im Bereich der Inter­net­re­dak­tion

Zur Ver­stär­kung unse­res Kom­mu­ni­ka­ti­ons­teams suchen wir Dich ab 1. Juli 2022 in der Posi­tion eines/r Stu­den­ti­sche/n Mit­ar­bei­ters/in (m/w/d) im Bereich der Inter­net­re­dak­tion.
Unsere Inter­net­re­dak­tion koor­di­niert die Ver­öf­fent­li­chung von Infor­ma­tio­nen über unsere Arbeit, um die For­schungs­er­geb­nisse des Insti­tuts zur Dis­kus­sion zu stel­len, ihnen Auf­merk­sam­keit und gesell­schaft­li­che Rele­vanz zu ver­lei­hen. Sie ist für die Web­site eco­lo­gic.eu und den monat­li­chen Eco­lo­gic News­let­ter ver­ant­wort­lich und betreut die Social-Media-Kanäle des Insti­tuts. Die Inter­net­re­dak­tion ist Teil unse­res Kom­mu­ni­ka­ti­ons­teams, in dem Com­mu­ni­ca­ti­ons Mana­ger, Visual Desi­gner, Con­tent Mana­ger und Web Deve­lo­per in einem inter­na­tio­na­len Team zusam­men­ar­bei­ten.

Aufgabenbeschreibung:

  • Redak­tio­nelle Kon­trolle und Ein­gabe von Inhal­ten (Text und Bild) in das Con­tent Manage­ment Sys­tem (CMS) Dru­pal der zwei­spra­chi­gen Web­site
  • Über­ar­bei­tung und Aktua­li­sie­rung bestehen­der Inhalte
  • Unter­stüt­zung der wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter im Umgang mit dem CMS
  • Ver­fas­sen von ziel­grup­pen­ge­rech­ten, such­ma­schi­nen­op­ti­mier­ten Tex­ten
  • Mit­ar­beit bei der Erstel­lung des monat­li­chen Eco­lo­gic News­let­ters
  • Unter­stüt­zung des Social-Media-Manage­ments

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene/r Stu­die­rende/r mit min­des­tens einem Jahr Rest­stu­di­en­zeit in einem Bache­lor- oder Mas­ter­stu­di­en­gang.
  • Idea­ler­weise ver­fügst du bereits über erste Erfah­rung mit CMS (vor­zugs­weise Dru­pal) und Grund­kennt­nisse der Bild­be­ar­bei­tung.
  • Du bist genau, sorg­fäl­tig im Nach­hal­ten offe­ner Redak­ti­ons­vor­gänge und struk­tu­riert, hast Inter­esse für inter­na­tio­nale Umwelt­po­li­tik und bist inter­netaf­fin.
  • Deine Stär­ken lie­gen in der Kom­mu­ni­ka­tion und Du hast ein gutes Sprach­ge­fühl.
  • Du über­zeugst uns mit Dei­ner Begeis­te­rung für Team­ar­beit, ver­fügst über sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift und bist sicher im Umgang mit MS Office und Soci­al­Me­dia.

Unser Angebot:

  • Wir bie­ten Dir einen stu­den­ti­schen Arbeits­ver­trag mit einer Ver­gü­tung von 12,50€ pro Stunde und einem Arbeits­um­fang von 16 bis 20 Stun­den pro Woche (Ver­hand­lungs­ba­sis) an. Der Arbeits­ver­trag wird zunächst für ein Jahr befris­tet sein.
  • Mög­lich­keit der Teil­nahme an inter­nen Fort­bil­dun­gen und infor­mel­len Infor­ma­ti­ons­run­den.
  • Ein­bli­cke in anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Pro­jekte mit hoher Poli­ti­k­re­le­vanz im inter­na­tio­na­len Kon­text.
  • Ange­nehme Arbeits­at­mo­sphäre in einem inter­na­tio­na­len Unter­neh­men mit fla­chen Hier­ar­chien, einer offe­nen Arbeits- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kul­tur sowie geleb­ten Wer­ten.
  • Mobi­les Arbei­ten ist nach Abspra­che mit dem Team mög­lich.

Hinweise zur Bewerbung:

Du fühlst dich ange­spro­chen? Dann bewer­ben Sie sich bitte unter https://www.ecologic.eu/de/18536 mit fol­gen­den Unter­la­gen: Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, Arbeits­pro­ben

Bewer­bungs­schluss ist der 31. Mai 2022

Viel­falt an Dis­zi­pli­nen, Hin­ter­grün­den und Erfah­run­gen stärkt For­schung und Gesell-schaft. Wir hei­ßen daher alle Bewer­bun­gen will­kom­men. Ein­stel­lungs­kri­te­rien sind allein die Stel­len­an­for­de­run­gen und die Qua­li­fi­ka­tion der Bewer­ber und Bewer­be­rin­nen. Wir bit­ten daher auch, von der Zusen­dung von Fotos im Rah­men der Bewer­bung abzu­se­hen.

Übri­gens: Das gemein­nüt­zige Eco­lo­gic Insti­tut ist im welt­wei­ten Ran­king der beste umwelt­po­li­ti­sche Think Tank!