Blätter-Navigation

Offre 200 sur 385 du 04/04/2024, 12:54

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Universitätsbibliothek - Hauptabteilung Medienbearbeitung / Abt. Monografien, Reihen / Medienbearbeitungsteam T – Technik, Ingenieur- und Naturwissenschaften

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Bibliotheksbeschäftigte*r (d/m/w) – Entgeltgruppe 9b TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich, die Eingruppierung erfolgt in der angegebenen Entgeltgruppe, wenn alle persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen vorliegen

Aufgabenbeschreibung:

  • interne Koordination der Bearbeitung des durch die Universitätsbibliothek übernommenen Bestandes der ehemaligen Bibliothek des Fachgebiets Bau- und Stadtbaugeschichte (Dublettenbereinigung, Umarbeitungskoordination)
  • Katalogisierung von Monografien, Fortsetzungen, Reihen und insbesondere von Rara

Erwartete Qualifikationen:

  • Bibliothekswissenschaftlicher Hochschulabschluss (Bachelor) oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten

Erforderlich sind:

  • Sehr gute Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke (RDA, RAK-WB) sowie gute Kenntnisse der für die Katalogisierung relevanten Datenbanken und Erfassungsformate (MAB, MARC)
  • praktische Berufserfahrung in der Medienbearbeitung und Katalogisierung nach RDA
  • Organisationsvermögen
  • Arbeitsgenauigkeit, Sorgfalt
  • Gesundheitliche Eignung für einen Bildschirmarbeitsplatz
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Kommunikationskompetenz
  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft, die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse der Bibliothekssoftwaresysteme Aleph und Alma
  • Kenntnisse der Katalogisierung von Alten Drucken

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen: Herr Juhr (Tel.+49 (0)30 314-76058). Informationen zur UB unter http://www.ub.tu-berlin.de.

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem einzigen PDF-Dokument mit max. 5 MB) per E-Mail an Herrn Juhr unter bewerbungsverfahren@ub.tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ .

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Technische Universität Berlin - Die Präsidentin - Universitätsbibliothek, Herr Juhr, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin