Blätter-Navigation

Of­f­re 435 sur 446 du 14/08/2018, 11:47

logo

AOK-Bun­des­ver­band

Der AOK-Bun­des­ver­band ist Dienst­leis­ter und Impuls­ge­ber für die AOK-Gemein­schaft. Gegen­über der Bun­des­po­li­tik, dem GKV-Spit­zen­ver­band und den Ver­trags­part­nern ver­tritt er die Inter­es­sen der AOK-Gemein­schaft und enga­giert sich für eine qua­li­ta­tiv gute und wirt­schaft­li­che Gesund­heits­ver­sor­gung der AOK-Ver­si­cher­ten.

Stu­den­ti­sche Aus­hilfe (m/w/d) Pro­gram­mie­rung und Daten­ana­lyse

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung im For­schungs­be­reich Arz­nei­mit­tel bei der Durch­füh­rung und Struk­tu­rie­rung von Pro­gram­mier­tä­tig­kei­ten sowie der Ana­lyse von Ver­ord­nungs­da­ten
  • Pro­gram­mie­rung in SQL, Perl u.a.
  • Import und Ver­ar­bei­tung von exter­nen Daten­quel­len in eine Ora­cle DB
  • Erstel­lung und Revi­sion der Begleit­do­ku­men­ta­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent/in der Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion und/oder Erfah­rung in der Soft­ware­ent­wick­lung
  • Umgang mit SQL-Daten­ban­ken wie Ora­cle
  • Kennt­nisse in der auto­ma­ti­schen Ver­ar­bei­tung von Dateien auf File­sys­tem-Ebene (Perl, Java) sind von Vor­teil
  • Gute Auf­fas­sungs­gabe, inno­va­ti­ves Den­ken, ziel­ori­en­tier­tes und zeit­ge­rech­tes Han­deln, Krea­ti­vi­tät
  • Zuver­läs­sig­keit und Genau­ig­keit
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

  • Gro­ßer Gestal­tungs­frei­raum in Ihrer täg­li­chen Arbeit
  • Viel­fäl­tige Chan­cen, Beruf, Fami­lie und Pri­vat­le­ben zu ver­ein­ba­ren

Für die Stelle ist eine Ver­gü­tung von 11,50 EUR/Std. vor­ge­se­hen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung bis zum 31.08.2018. Bitte haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir aus Daten­schutz­grün­den nur Bewer­bun­gen über unser Online-For­mu­lar anneh­men kön­nen.

Für nähere Infor­ma­tio­nen zum Auf­ga­ben­be­reich steht Ihnen Dr. Cars­ten Tel­schow (Tele­fon 030-34646-2111) gern zur Ver­fü­gung.

Für Fra­gen zum Bewer­bungs­pro­zess kon­tak­tie­ren Sie bitte unsere Per­so­nal­ab­tei­lung (Tele­fon 030 34646-2173).

Die Stelle ist für schwer­be­hin­derte Men­schen geeig­net.