Blätter-Navigation

Of­f­re 306 sur 438 du 29/08/2018, 16:51

logo

Gan­sel Rechts­an­wälte

Das Team von Gan­sel Rechts­an­wälte besteht aus rund 140 Mit­ar­bei­tern, zu denen u.a. Rechts­an­wälte, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Pro­dukt­ma­na­ger, Rechts­an­walts­fach­an­ge­stellte, Diplom-Juris­ten, Media­to­ren und Soft­ware Deve­l­oper gehö­ren.

Mit unse­rer Arbeit set­zen wir uns für die Rechte von Ver­brau­chern, mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men sowie von Arbeit­neh­mern und Arbeit­ge­bern ein. Einer unse­rer Schwer­punkte liegt dabei in der Bear­bei­tung recht­li­cher Mas­sen­scha­dens­fälle wie des Die­sel-Abgas­skan­dals. Denn diese wir­ken sich immer stär­ker auf die Gesell­schaft und ver­schie­dene Berei­che unse­res Lebens aus und hin­ter­las­sen eine Viel­zahl von geschä­dig­ten Ver­brau­chern, die auf eine pro­fes­sio­nelle recht­li­che Unter­stüt­zung ange­wie­sen sind.

Unser Ziel ist es, betrof­fe­nen Ver­brau­chern effi­zi­ent und erfolg­reich dabei zu hel­fen, ihre Ansprü­che gegen­über Auto­mo­bil­her­stel­lern, Ban­ken und Ver­si­che­run­gen durch­zu­set­zen. Hier­für ent­wi­ckeln wir inno­va­tive digi­tale Pro­dukt- und Bera­tungs­lö­sun­gen und wir­ken dadurch an der Digi­ta­li­sie­rung des Rechts­dienst­leis­tungs­mark­tes mit.

Diplom-Juris­ten (m/w/d)

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du unter­stützt uns in der juris­ti­schen Fall­be­ar­bei­tung (Schwer­punkt Abgas­skan­dal).
  • Du stehst unse­ren Man­dan­ten gemein­sam mit unse­ren Rechts­an­wäl­ten für sämt­li­che Rück­fra­gen als Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung, erteilst Aus­künfte und infor­mierst sie über den aktu­el­len Ver­fah­rens­stand.
  • Du führst Recher­chen durch und ent­wi­ckelst Lösun­gen für unter­schied­li­che recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen.
  • Du unter­stützt uns bei der recht­li­chen Bera­tung von Man­dan­ten und Inter­es­sen­ten.
  • Du fer­tigst Schrift­sätze an und unter­stützt dein Team bei der Durch­füh­rung von Kla­ge­ver­fah­ren.
  • Du erar­bei­test zusam­men mit unse­ren Rechts­an­wäl­ten Ver­fah­rens­stra­te­gien und erläu­terst diese gegen­über unse­ren Man­dan­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist Diplom-Jurist oder Asses­sor und hast Inter­esse am Zivil­recht.
  • Du bist krea­tiv, offen für Neues und ver­fügst über die erfor­der­li­che Hands-on-Men­ta­li­tät.
  • Du fühlst dich wohl in einem Umfeld, in dem auf Augen­höhe kom­mu­ni­ziert und Team­work gelebt wird.
  • Du bist enga­giert, ziel­stre­big, zuver­läs­sig und belast­bar.
  • Du bist sicher im Umgang mit IT-gestütz­ten Arbeits­pro­zes­sen.
  • Du bringst deine eige­nen Ideen ein und hast das Ziel, durch deine Arbeit etwas zu bewir­ken.
  • Du über­nimmst Ver­ant­wor­tung für deine Arbeit und hast den Anspruch an dich selbst, ste­tig bes­ser zu wer­den.

Un­ser An­ge­bot:

  • Die Mög­lich­keit, Berufs­er­fah­rung in einer renom­mier­ten Anwalts­kanz­lei zu sam­meln.
  • Eine lockere, freund­li­che und moti­vierte Arbeits­at­mo­sphäre.
  • Die Chance, an einem der größ­ten Rechts­fälle des 21. Jahr­hun­derts mit­zu­ar­bei­ten.
  • Sehr gut aus­ge­stat­te­ter Arbeits­platz in Ber­lin-Mitte, direkt an der Spree und mit Blick auf den Ber­li­ner Fern­seh­turm.
  • Die Gele­gen­heit, an der Ent­wick­lung span­nen­der Legal Tech-Pro­jekte mit­zu­ar­bei­ten.
  • Moderne und offene Büro­räume.
  • Regel­mä­ßige Fir­men-Events und kos­ten­freie Ange­bote wie z. B. Yoga-Kurse.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir dein Inter­esse geweckt? Dann sende uns bitte deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen im PDF-For­mat an jobs@gansel-rechtsanwaelte.de. Bitte gib auch dein frü­hes­tes Ein­stiegs­da­tum an. Deine Ansprech­part­ner sind Karola Löbl und Alex­an­der Knorr.

Auf­grund der bes­se­ren Les­bar­keit ver­zich­ten wir auf die gleich­zei­tige Ver­wen­dung ver­schie­de­ner Geschlech­ter­for­men. Sämt­li­che Bezeich­nun­gen gel­ten in glei­chem Maße für alle Geschlech­ter.