Blätter-Navigation

Of­f­re 333 sur 435 du 18/09/2018, 17:11

logo

TU Ber­lin - Fach­ge­biet Poli­tik- und Gover­nan­ce­so­zio­lo­gie

qua­li­ta­tive Sozi­al­for­schung

Schmeck!

Pra­xis und Äst­he­tik des Essens - Eth­no­gra­fie und Expe­ri­mente

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit­ar­beit in einem Pilot­pro­jekt zu qua­li­ta­tiv-sen­so­ri­scher "citi­zen sci­ence".
Zusam­men­ar­beit mit 20 Ama­teur­for­scher/innen. Beob­ach­tung von Essi­tuia­tio­nen und sinn­li­cher Wahr­neh­mung, wis­sen­schaft­li­che und künst­le­ri­sche Expe­ri­mente mit Schmeck­ge­wohn­hei­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • ein­ge­schrie­ben als BA oder MA Stu­dent/in
  • Erfah­rung in qua­li­ta­ti­ver For­schung, mög­lichst Eth­no­gra­fie
  • Vor­kennt­nisse im Bereich Sozio­lo­gie und Anthro­po­lo­gie der Sinne und des Essens wären von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft 40h pro Monat, ohne Unter­richts­auf­ga­ben
vom 1.11.2018 bis 31.12.2020

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Aus­schrei­bung T/3637/107-18 (ver­län­gert bis 26.9.2018)
http://virtual-prsb.service.tu-berlin.de/AD/advertisement_details.php?id=6652