Blätter-Navigation

Of­f­re 270 sur 456 du 27/09/2018, 15:02

logo

Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft

Das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) erforscht die dyna­mi­sche Bezie­hung zwi­schen Inter­net und Gesell­schaft. Eine zuneh­mende Bedeu­tung gewinnt die Her­aus­bil­dung digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren und ihre Ver­flech­tung mit ver­schie­de­nen Berei­chen des täg­li­chen Lebens. Ziel ist es, ein tie­fe­res Ver­ständ­nis des Zusam­men­spiels zwi­schen sozio-kul­tu­rel­len, recht­li­chen, öko­no­mi­schen und tech­ni­schen Nor­men im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess zu erlan­gen.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter/innen für Video­pro­duk­tio­nen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

selbst­stän­dige Erstel­lung von Videos und Kurz­fil­men:
  • Pre-Pro­duk­tion, Mit­wir­kung bei der Kon­zep­tion und Fest­le­gung von Struk­tur, Auf­bau und The­men in Abspra­che mit den For­schern des Insti­tuts
  • Vor­be­rei­tung, Beglei­tung und Orga­ni­sa­tion des Video­drehs auf Ver­an­stal­tun­gen, z. B. im Inter­view­for­mat mit renom­mier­ten Exper­ten, Grund­kennt­nisse der Kame­ra­ar­beit (DSLR) und Ton­auf­nahme
  • Post-Pro­duk­tion, Video­schnitt, fer­tige Auf­be­rei­tung der Videos mit Ein­bin­dung von Sound und Ani­ma­ti­ons­ef­fek­ten
  • Ver­brei­tung der Videos über die Online-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle sowie über die Part­ner des HIIG
  • Kom­mu­ni­ka­tion, Koor­di­na­tion und Zusam­men­ar­beit mit exter­nen Part­nern des HIIG.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • eine Imma­tri­ku­la­tion als Stu­die­rende/r einer deut­schen Hoch­schule im Bache­lor oder Mas­ter in einem der Aus­schrei­bung adäqua­ten Fach,
  • Kennt­nisse gän­gi­ger Office-, Gra­fik-, und Video­be­ar­bei­tungs­pro­gramme (Pre­miere Pro CS6/CC)
  • die Mög­lich­keit, fle­xi­bel in unse­ren Büros und auf Ver­an­stal­tun­gen im Groß­raum Ber­lin anwe­send zu sein und klei­nere Pro­jekte selbst­stän­dig zu mana­gen
  • die Fähig­keit und Moti­va­tion, sich selbst­stän­dig und pro­ak­tiv in neue The­men und Sach­ver­halte ein­zu­ar­bei­ten,
  • ein hohes Maß an Krea­ti­vi­tät, Team­fä­hig­keit, Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit und Zuver­läs­sig­keit
  • ver­hand­lungs­si­che­res Deutsch und sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift sind zwin­gend erfor­der­lich

Un­ser An­ge­bot:

  • Es erwar­tet euch ein sehr dyna­mi­sches, offe­nes und inter­dis­zi­pli­nä­res Team in einem zukunfts­wei­sen­den Insti­tut mit­ten in Ber­lin.
  • Ihr erhal­tet Ein­bli­cke in den For­schungs­all­tag und setzt euch mit aktu­el­len The­men im Bereich Inter­net und Gesell­schaft aus­ein­an­der.
  • Ihr wer­det eigen­ver­ant­wort­lich selbst­stän­dig klei­nere Pro­jekte mit einem hohen Gestal­tung­frei­raum lei­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte reicht Eure Bewer­bung mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. Zeug­nis­sen / Refe­ren­zen u.ä. über unser Online­for­mu­lar ein. Die Sich­tung der Bewer­bun­gen erfolgt fort­lau­fend, die Aus­schrei­bung bleibt offen, bis geeig­nete Bewer­ber/innen gefun­den sind. Inhalt­li­che Fra­gen zur Stelle könnt ihr gerne an jana.schudrowitz@hiig.de rich­ten. Wir freuen uns auf eure sprü­hende Unter­stüt­zung in unse­rem Team!